Ab dem 20. Juni 2024 startet der Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe e.V. seine telefonische Cannabissprechstunde und reagiert damit auf den akuten Bedarf nach Unterstützung, Aufklärung und Orientierung vieler Menschen.

Vor dem Hintergrund der neuen Gesetzeslage bietet die Cannabissprechstunde kostenfreie Erstberatungen mit allerersten Informationen zu Fragen und Problemen an, sowohl für Betroffene (Konsumenten wie Angehörigen) als auch für Fach- und Lehrkräfte, Multiplikatoren und Interessierte.

Die Cannabissprechstunde steht Personen aus dem Kreis Groß-Gerau zur Verfügung. Termine können ab sofort ausschließlich über termin.suchthilfe-mw.de gebucht werden.

Kontakt